Almliesl's Regionen sind speziell für deinen Urlaub.

Was fällt dir ein, wenn du an deinen Urlaub in den Bergen denkst?

Duftende Almwiesen, rauschende Gebirgsbäche, weiße Berggipfel - das Bimmeln der Kuhglocken, das Summen der Bienen oder das klirrend kalte Wasser auf der Haut, nach dem mutigen Sprung in den glasklaren Bergsee. Im Winter fällt dir sofort der knisternde Kamin in der urigen Stube ein oder das Knirschen des Schnees unter den Skiern während deiner Sonnenaufgangstour über die frischgespurten Pisten. Der heiße Frühstückskaffee wartet bereits hinter der urigen Hüttentüre auf dich. Die Almliesl Regionen SalzburgerLand, Tirol, Kärnten, Steiermark und Südtirol haben alle ihre speziellen Charakterzüge. Vom höchsten Berg Österreichs, historischen Städten, Schlösser und Burgen bis hin zu fantastischen Landschaftsformen und einzigartigen Panoramen - dein Urlaub mit Almliesl hält für dich die perfekte Urlaubsunterkunft in den schönsten Regionen der Alpen bereit.

Almliesl Regionen in Österreich und Italien

Kärnten

Österreich

Berge, die von mächtigen Dreitausendern bis hin zu sanften Nocken reichen und auf deren Gipfeln die Blicke weit schweifen. Das ist Kärnten und sein Motto "lustvoll leben und gelassen genießen". Das südlichste Bundesland Österreichs mit den meisten Bade- und Bergseen.

In den Bergen dreht sich alles ums Schifahren, Biken und Wandern. Im Tal dominiert das Wasser. Thermen, Badespaß und Wellness ist angesagt.

Lavanttal

Österreich

Das Lavanttal, im Osten von Kärnten, ist besonders reizvoll. Die Almrauschblüte verwandelt die Almen in rot leuchtende Teppiche und der Duft tausender Obstbäume verführt zum Inne halten.

Das Lieser- und Maltatal ist das Kärntner Familiental. Warum? Spiel, Spaß und Naturerlebnis stehen im Vordergrund und die Kids sagen wo es langgeht.

Er ist der größte Nationalpark der Alpen mit seinen 1.856 Quadratkilometern und einer einzigartigen und ursprünglichen alpinen Natur- und Kulturlandschaft.

Nockberge

Österreich

Urlaub wie bei Heidi auf der Alm. Die Region um die Formen der „Nock‘n“ ist das optimale Urlaubsgebiet für Familien und all jene, die den „sanften“ Anstieg bevorzugen.

Salzburg

Österreich

Der Mittelpunkt der Alpenrepublik wird vom Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, und von über 600 glasklaren Seen dominiert. Das SalzburgerLand wartet mit einer Angebotsvielfalt von verschiedensten Freizeit- und Sportaktivitäten, einer faszinierenden Bergwelt und schneesicheren Skigebieten.

Ein Bergerlebnis für das ganze Jahr in Salzburg, Tirol und Bayern. In den Almliesl Regionen im SalzburgerLand gehören Lofer, Unken und St. Martin und im Tiroler Land die Kitzbüheler Alpen und Waidring, diesem Verbund an.

Gastein

Österreich

Das Gasteinertal steht das ganze Jahr über für Sport, Erholung und Entspannung. Besonders sind die Gasteiner Thermen - sie sorgen für den Einklang von Körper, Geist und Seele.

Großarl

Österreich

Bergferien in der nebelfreien Hochlage des Großarltals. Ob Frühlingserwachen, Almsommer, Bauernherbst oder märchenhafter Skiurlaub. Das Tal der Almen lädt 365 Tage im Jahr dazu ein.

Hochkönig

Österreich

Residiere wie ein Berg-König, alles überblickend, zwischen den majestätischen Gipfeln des Hochkönigmassiv. Hier liegen die Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach.

Er ist der größte Nationalpark der Alpen mit seinen 1.856 Quadratkilometern und einer einzigartigen und ursprünglichen alpinen Natur- und Kulturlandschaft.

Wer kennt sie nicht, die Riesen der „lässigsten“ Region der Alpen. Saalbach, Hinterglemm und Leogang – Sommer wie Winter ein Herz und eine Seele verbunden durch die Liftanlagen, die den Pinzgau regieren.

In der sonnenreichsten Urlaubsregion Österreichs wird den Gästen, durch die Auszeichnung von UNESCO, ein unverfälschtes Urlaubserlebnis garantiert. Dieses beinhaltet ganz besondere Werte, Erfahrungen und Erlebnisse.

7 Ferienorte gehören zu der Salzburger Sportwelt. Sie zeichnen sich durch ihre grandiose Berglandschaft zwischen Dachstein und Tauern aus und gelten als echtes Natur- und Bewegungseldorado.

Berge - Gletscher - See, dies 365 Tage im Jahr. Sport, Brauchtum, Kultur und mondäne Zentren. So beschreibt sich die Region Zell am See kurz und bündig.

Steiermark

Österreich

„Frisch, saftig, steirisch“ lautet der bekannte Werbespruch und erklärt damit kurz, was in der Steiermark los ist. Bekannt durch die hohe Produktqualität von Kernöl, Äpfeln und österreichischem Wein sind auch Land und Boden entsprechend faszinierend und hochwertig.

Das beschauliche Murtal wird von einem „grünen“ Faden, der Mur, durchzogen. Von den sanften Seetälern und den Seckauer Alpen bis zu den schroffen Gipfeln der Tauern wird den Urlaubsgästen eine Bandbreite an Erlebnissen geboten.

Skifreuden, Wanderspaß, Gipfel- und Gletscherglück – das ist Urlaub in der Region am Dachstein. Dort, wo Weltmeister Skifahren, wartet ein breites Angebot für deinen Sommer- oder Winterurlaub.

Tirol

Österreich

Ursprünglich, traditionell, massiv, majestätisch und Natur pur - das sind die ersten Schlagwörter beim Gedanken an Tirol. Tirol ist noch mehr! Weltbekannt durch Ötzi, Goldenes Dachl und die spektakuläre Streif. Langweilig wird es in Tirol wohl nie, dafür sorgen zahlreiche Attraktionen und die schöne Natur der Tiroler Berge.

Ein Bergerlebnis für das ganze Jahr in Salzburg, Tirol und Bayern. In den Almliesl Regionen im SalzburgerLand gehören Lofer, Unken und St. Martin und im Tiroler Land die Kitzbüheler Alpen und Waidring, diesem Verbund an.

Kaiserwinkl

Österreich

Bestens und schnell erreichbar, denn die Grenze zu Bayern ist nur wenige Kilometer entfernt. Zünftige Gastfreundschaft in einer der schönsten Ecken Tirols.

Die Kitzbüheler Alpen erstrecken sich zwischen dem tiroler Zillertal im Westen und dem Zeller See im Osten im SalzburgerLand. Die Urlaubsregion beinhaltet rund 20 charmante und auch bekannte Orte wie Kitzbühel, Brixen, Westendorf, St. Johann in Tirol oder Wörgl.

Er ist der größte Nationalpark der Alpen mit seinen 1.856 Quadratkilometern und einer einzigartigen und ursprünglichen alpinen Natur- und Kulturlandschaft.

Wer kennt sie nicht, die Riesen der „lässigsten“ Region der Alpen. Saalbach, Hinterglemm und Leogang – Sommer wie Winter ein Herz und eine Seele verbunden durch die Liftanlagen, die den Pinzgau regieren.

Südtirol

Italien

Südtirol verbindet Tradition und Gegenwart, alpin und mediterran, Dolomiten und Weinberge. Südtirol baut Brücken zwischen Kulturen und lebt Gegensätze. Südtirol spricht deutsch, italienisch, ladinisch und viele andere Sprachen. Südtirol lebt Genuss und Nachhaltigkeit, Bewegung und Innehalten. Südtirol ist noch viel mehr. Probiere es aus!

Eisacktal

Italien

Das Eisacktal ist eines der Haupttäler in Südtirol. Seit Jahrtausenden begegnen sich hier mediterrane und nordische Kultureinflüsse.

Pustertal

Italien

Im Osten von Südtirol liegt das Pustertal, welches sich der Rienz entlang, zwischen Brixen und Lienz, von Osten nach Westen erstreckt. Hauptsächlich gehört es zu Südtirol, ein kleinerer Teil zum österreichischen Osttirol.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.