Hütten & Ferienhäuser im Mostviertel Sommer- & Winterurlaub im Mostviertel / Niederösterreich

Urlaubserlebnis im schönen Niederösterreich
Das Mostviertel liegt im gebirgigen Teil von Niederösterreich zwischen der Donau und dem Ötscher. Nördlich ist die Landschaft hügelig sanft gestaltet. Je weiter du in den Süden blickst, umso alpiner und abenteuerlicher wird deine Urlaubsregion.

Hütte mieten im Mostviertel
Hütte mieten mit Almliesl
Berghütte mieten im Mostviertel
Winterurlaub in Niederösterreich
Urlaub in den Bergen
Hütte mieten in Österreich
Almhütte mieten
Urlaub in Niederösterreich
Hütte mieten im Mostviertel
Hütte mieten mit Almliesl
Berghütte mieten im Mostviertel
Winterurlaub in Niederösterreich
Urlaub in den Bergen
Hütte mieten in Österreich
Almhütte mieten
Urlaub in Niederösterreich

Dein Urlaubserlebnis zwischen schroffen Berggipfeln und „süßen“ Dirndln

Kulinarik, Genuss und Kultur prägen das gesamte Mostviertel. Weine, Birnen, Kirschen sorgen für die süße Versuchung und machten die Region weltberühmt. Einerseits das sanfte Hügelland südlich der Donau, andererseits die wildromantische Bergwelt rund um Ötscher, Hochkar, Dürrenstein, Gippel und Göller.
Hier sollte die immer zu kurze Urlaubszeit gut geplant werden, um alle Facetten der Region im Urlaub erleben zu dürfen.
Planen ist nicht dein Ding? Dann lass die schönste Zeit des Jahres einfach auf dich zukommen. Du wirst begeistert sein.

Das Wahrzeichen des Mostviertels ist der Ötscher

1970 wurde der größte Naturpark  mit 170 km²  ins Leben gerufen, der Naturpark Ötscher Tormäuer. Sommer wie Winter erlebst du hier Natur pur zwischen wilden Orchideen, Ötschergräben und den süßesten Verführungen.
Die „heilige Straße“ Via Sacra ist der älteste Pilgerweg Österreichs und führt über 125 km durch die schönsten Regionen in Niederösterreich nach Mariazell. Das ist einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte Mitteleuropas und die berühmte Basilika ist seit mehr als 860 Jahren Anziehungspunkt für jährlich tausende Pilger. Etwas weniger heilig, aber mindestens so bekannt ist die Moststraße, die über 200 Kilometer von Gourmets und Genießer aufgrund der feinen Moste und edlen Brände geschätzt wird. Die Kirsche wird im Pielachtal hochgelebt. Die Landschaft generell, aber besonders, zur  Dirndl-Kirschblüten-Zeit ist schlicht märchenhaft. Genussradler und Wanderer lassen entspannt edle Schlösser, sagenhafte Ruinen zwischen Wildrosen und Hagebutten vorbeiziehen. Einfach herrlich. Ein weiteres Kulturhighlight  zu Natur, Erlebnissen und Genuss bietet die rege Kulturstadt St. Pölten. Barock und Jugendstil  aber auch zeitgenössische Architektur prägen das aktive Stadtzentrum.

Am Fuße des Ötschers wartet wahrlich ein Winterparadies

Vor allem Familien, aber auch ambitionierte Wintersportler nutzen das abwechslungsreiche und leistbare Sportangebot. Winter- und Schneeschuhwanderer und Langläufer werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden auf bestens präparierten Loipen und Wanderwegen durch die Landschaft geführt.
Im Skigebiet Annaberger Lifte stehen variantenreiche Pisten am Programm. FIS-taugliche Hänge ebenso, flache Gleitstrecken und Snowparks.

1 Almliesl-Unterkunft in Mostviertel

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.