Hüttenurlaub im Großarltal Sommer- & Winterurlaub im Großarltal / SalzburgerLand

Bergferien in der nebelfreien Hochlage des Großarltals. Ob Frühlingserwachen, Almsommer, Bauernherbst oder märchenhafter Skiurlaub. Das Tal der Almen lädt 365 Tage im Jahr dazu ein.

Kulinarik auf der Berg-Hütte
Winter-Urlaub mit Freunden
Urlaub mit der Familie in Grossarl
Winter-Urlaub im Grossarltal
Yoga-Wanderung in den Bergen des Grossarltals
Wintersport in den Bergen
Abenteuer-Urlaub im Grossarltal
Romantik-Urlaub in den Bergen
Familien-Urlaub in Grossarl
Hüttenurlaub an der Skipiste
Kulinarik auf der Berg-Hütte
Winter-Urlaub mit Freunden
Urlaub mit der Familie in Grossarl
Winter-Urlaub im Grossarltal
Yoga-Wanderung in den Bergen des Grossarltals
Wintersport in den Bergen
Abenteuer-Urlaub im Grossarltal
Romantik-Urlaub in den Bergen
Familien-Urlaub in Grossarl
Hüttenurlaub an der Skipiste

Großartiges Großarltal - das Tal der Almen

Im Süden des Bundeslandes Salzburg liegt das Großarltal.
Das Tal wird wegen seiner vielen bewirtschafteten Hütten auch das „Tal der Almen“ genannt - zwischen 1.000 und 2.000 Höhenmeter liegen gleich 40 bewirtschaftete Almen mit und ohne Vieh.

Das Großarltal ist ein beliebtes Wandergebiet

Viele Kilometer Wanderwege führen am Fuße der Hohen Tauern durch tiefe Wälder und sattgrüne Wiesen hin zu den bewirtschafteten Hütten.
Ob Genusswanderung mit der ganzen Familie oder Hochgebirgstour - beim Urlaub im Großarltal kommen alle Bergsportler auf ihre Kosten. Dabei gibt es noch viel mehr zu entdecken, zum Beispiel die spannenden Kletterrouten, Mountainbike-Strecken, Tennisplätze, Golfplätze oder die Nordic-Walking Wege.

Gaudi pur - ist beim Skiurlaub garantiert!

Im Winter bietet die Skischaukel Dorfgastein-Großarl ein 80 Kilometer langes, gut präpariertes Pistennetz und einen Snowpark für Freeskier und Snowboarder. Doch damit nicht genug: Weil das Skigebiet in Österreichs größter Skiregion "Ski amadé" liegt, ist das Großarltal Einstieg in eine 760 Pistenkilometer umfassende Skiwelt! Die kann mit nur einem Skipass entdeckt werden.

  • Breite Pisten
  • Tiefschneehänge
  • Schneesicherheit
  • gemütliche Hütten für den Einkehrschwung

Langläufer finden im Großarltal insgesamt etwa 25 Kilometer Langlaufloipen, beispielsweise die Hüttschlag- und die Grossarl-Loipe. Wer die verschneite Winterlandschaft am liebsten abseits des Skizirkus genießt, kann Schneeschuhwanderungen unternehmen. Für Familien eignen sich die geführten Märchenerzählwanderungen durch den Winterwald - Entschleunigung pur. Nach einem aktiven Schneetag geht es dann zurück zu deiner Berghütte.

Tipp: Im Winter ist Hüttschlag mit einem kostenlosen Skibus direkt an die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein angebunden. Und übrigens: Der Advent ist im Großartal einzigartig - den muss man erlebt haben.

4 Almliesl-Unterkünfte in Großarl

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.