CORONA Infos

ENDLICH WIEDER URLAUB! Hier gibt's aktuelle Details & Informationen zu Auflagen und Einreisebestimmungen für die Almliesl Gäste:

NEWS zur aktuellen CORONA-Situation

Liebe Almliesl Gäste,

mit großer Wahrscheinlichkeit verfolgt ihr die aktuelle Situation rund um das Thema Coronavirus.

Touristische Reisen nach Österreich sind wieder möglich.

Aus den meisten europäischen Ländern ist die Einreise, mit ausreichend niedriger Inzidenz, ohne Quarantäne möglich. Das gilt im Rahmen der "3-G-Regel"!
Dies gilt für die meisten europäischen und einige weitere Länder.
Voraussetzung ist, dass ihr euch in den letzten 10 Tagen ausschließlich in diesen Ländern oder Österreich aufgehalten habt. Weiters benötigt ihr einen negativen Covid-Test, eine gültige Impfung oder den Nachweis über eine Genesung („3-G-Regel“) in deutscher oder englischer Sprache.

Mit 15.09.21 wurden folgende Maßnahmen verschärft:

  • 3-G-Regel bei Veranstaltungen ab 25 Personen
  • Verkürzung der Dauer von Antigen-Tests von 48 auf 24 Studen
  • FFP-2-Maskenpflicht in jenen Bereichen, wo bisher nur der Mund-Nasen-Schutz zu tragen war (z.B.: Öffentliche Verkehrsmittel). Im Handel wird allen die FFP-2-Maske empfohlen, für ungeimpfte ist sie auch dort verpflichtend zu tragen.

Unter anderem gilt:

  • In der reinen Beherbergung (ohne Gastronomie od. Dienstleistung) reicht ein Eintrittstest für den gesamten Aufenthalt.
  • Registrierung vor Ort
  • Wenn Verpflegung (Frühstück, andere Mahlzeiten) oder Dienstleistung (Wellness) angeboten wird, dann gelten zusätzliche Regeln wie: Abstand, Tischzuweisung, Sperrzeiten, 

Grüner Pass:

„Getestet, geimpft oder genesen“: Das sind die Voraussetzungen, um als Person zu gelten, von der ein geringes Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) ausgeht. Der Grüne Pass beinhaltet Nachweise (“Zertifikate”), dass man eine Corona-Schutzimpfung erhalten hat (“Impfzertifikat”), einen aktuellen negativen Corona-Test hat (“Testzertifikat”) oder von COVID-19 genesen ist (“Genesungszertifikat”).
Die Zertifikate können ganz einfach mittels QR-Code gelesen (z.B. über das Mobiltelefon) und die Gültigkeit bestätigt werden. Natürlich können die Nachweise auch in ausgedruckter Form vorgezeigt werden.

3-G-REGEL:

„Getestet“
Ihr benötigt einen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden oder einen Antigentest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Kinder ab 12 Jahren benötigen auch einen Test. Der Test muss von einer befugten Stelle bestätigt sein. Selbsttests sind zum Zweck der Einreise nicht gültig.

„Geimpft“
Eine Impfung gilt ab der Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf. Bei jenen Impfstoffen, die nur eine Impfdosis vorschreiben, gilt die Immunisierung nach 21 Tagen.

„Genesen“
Eine überstandene Infektion mit Sars-Cov-2 berechtigt für sechs Monate ab Genesung zur Einreise. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt

EINREISE

ÖSTERREICH:
Seit 10. Juni entfällt die Registrierungspflicht vor der Einreise nach Österreich („Pre-Travel-Clearance“) bei der Einreise aus sicheren Ländern. Dies gilt aber nur, wenn ihr getestet, geimpft oder genesen einreist (Nachweis erforderlich). Wollt ihr euren Test nach der Einreise nachholen, müsst ihr euch weiterhin vorab registrieren. Ebenso ist die Registrierung bei der Einreise aus allen anderen Ländern weiterhin notwendig. Die Registrierungsbestätigung ist bei einer Kontrolle elektronisch oder ausgedruckt vorzuweisen. 
HIER online registrieren.

SÜDTIROL:
Aktuell ist die Einreise nach Südtirol aus EU-Ländern, Ländern des Schengenraums (Länder der Liste C) ohne Quarantäne erlaubt.
Die Einreisenden sind verpflichtet:

  • Das digitale COVID-Zertifikat der EU (Green Pass) ist vorzuweisen, aus dem hervorgeht, ob man genesen, geimpft oder getestet ist. Es ist weiterhin auch möglich, eine ausgedruckte Bestätigung eines negativen Tests, eine Genesungsbescheinigung oder einen Impfnachweis vorzulegen.
  • Eine Registrierung der Reise mit dem digitalen Passagier-Lokalisierungs-Formular ist ebenso erforderlich. 

RÜCKREISE:

Heimreise generell:
Bitte denkt daran, dass bei eurem Urlaub nicht nur die österreichischen oder Südtiroler Bestimmungen ausschlaggebend sind, sondern auch die Regelungen in eurem Heimatland. Bitte beachtet, dass die Informationen zu News und Einreise von uns nur überblicksmäßig angegeben werden. Alle weiteren Details findet ihr u.a. auf der Seite des Bundesministeriums. Gäste aus Deutschland finden weitere Antworten u.a. auf der Seite vom Auswärtigen Amt.

Bei Einreisen nach DE gilt seit dem 01.08.21, dass alle Einreisenden verpflichtet sind einen 3-G-Nachweis mitzuführen. Dies gilt für alle Einreisenden ab 12 Jahren. Übrigens: In Deutschland gilt eine geimpfte Person erst nach 14 Tagen nach der 2. Impfung als vollimmunisiert. Zu den DETAILS

STORNIERUNGEN:

Ist absehbar, dass eine zeitnahe (5-7 Tage vor Anreise) Urlaubsanreise aufgrund von behördlichen Corona-Sperren in deiner Urlaubsregion (z.B. Einreiseverbot oder Quarantäne des Urlaubsortes) nicht möglich ist, sind kostenlose Stornierungen oder Umbuchungen auf einen anderen Zeitraum möglich.
Eine Reisewarnung oder die Einstufung einer Region als Risikogebiet stellt kein Reiseverbot dar und ist somit kein Grund für eine kostenlose Stornierung.
Stornowünsche für Urlaubs-Zeiträume die mehr als eine Woche entfernt liegen, fallen unter die regulären Stornogebühren!

Umbuchungswünsche auf einen späteren Zeitraum sind in Absprache mit Almliesl, je nach Verfügbarkeit, auf die selbe Unterkunft möglich.
Hierfür wird eine Umbuchungsgebühr von € 45,00 berechnet.
Für die Berechnung einer allfälligen Stornogebühr der geänderten Buchung, zählen die Storno-Fristen, die sich aus der ursprünglichen Buchung ergeben.

Almliesl's Partner, die Europäische Reiseversicherung, bietet die Stornodeckung auch bei COVID-19-Erkrankung an! Entscheide dich bei deiner Buchung über Almliesl für die Stornoversicherung und du bist wie folgt geschützt: DETAILS

Da sich Situationen und Anforderungen permanent ändern bitten wir euch um Geduld, auch um die jeweiligen Anliegen korrekt abarbeiten zu können.

Liebe Almliesl Gäste,
es gibt nichts wichtigeres als die Gesundheit.

Bis bald in den Bergen "g'sund bleim",

Dein Almliesl Team


This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.