Almliesl MARI-566

5761 Maria Alm
Österreich
  • ~ 62 m²
  • 1-8
  •   1431 Hm
Preis pro Tag ab € 118,50
  • Zentrum 7,00 km
  • Hallenbad 7,00 km
  • Tennisplatz / Halle 8,00 km
  • Seilbahn 500 m
  • Bahnhof 13,00 km
  • Restaurant / Gasthof 100 m
  • Freibad / Badesee 8,00 km
  • Golfplatz 8,00 km
  • Flughafen 89,00 km

Berghütte Almliesl MARI-566 Almhütte in Österreich / Salzburg / Maria Alm / Hochkönig
Sommerurlaub

Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
Almliesl MARI-566
Almliesl MARI-566 in Maria Alm
Almhütte in Maria Alm
Almhütte in Hochkönig
Almhütte in Salzburg
  • Haustiere erlaubt
  • Internet (WLan)

Hütte für bis zu 8 Personen auf 1431 m
4-Raum Hütte ca.  m², 3 Schlafzimmer, 3 Bäder, SAT-TV, W-Lan, versperrbare Abstellmöglichkeit für Räder, eingezäunter Parkplatz für 2 Autos, möblierte Terrasse, Grillplatz, Lagerfeuerstelle, Brunntrog, Holzlager.

Energie: Strom
Heizung: Zentralheizung und Holzofen im Vorraum
Wasser: Quellwasser mit Trinkwasserqualität, Warmwasser über E-Boiler
Lage: Berglage inmitten des Wandergebietes Aberg Maria Alm
Höhenlage: 1431 Hm
Anreise: Anreise über einen gut ausgebauten Almschotterweg, teilweise asphaltiert, teilweise unbefestigt.


Sport und Genuss für Bergfexe und Pedalritter

Mitten in der Hochkönig Region, mit Ausblick auf das Steinerne Meer bis nach Saalfelden und die prominenten Pinzgauer Grasberge liegt die Hütte gemütlich und rustikal aber modern ausgebaut. Die Anfahrt auf der gut geschotterten Straße ist nicht zu steil und mit jeder Kehre steigt die Lust auf das Bergerlebnis, das bevorsteht. Das kleine Almhaus ist umgeben von weiteren urigen Almhütten (MARI-271 – auch über Almiesl buchbar), was allerdings keineswegs das „Urlaub auf der Alm“-Gefühl beeinträchtigt.

Die Almhütte macht vom Fleck weg einen sehr gepflegten, liebevollen Eindruck und man erkennt, dass die Eigentümerin ein G’spür fürs Detail hat. Noch vor dem großzügigen Garten, frisch gemäht und mit eigenem Kräuterbeet für die Gäste, fällt der offene Grill mit Stangengerüst und frei hängendem Grillrost auf. Holz und Grillkohle stehen zum Anheizen zur Verfügung und der sternenreiche Sommerabend wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Eigentümer verkaufen am Hof herrliche Bioprodukte. Hier kannst du dich mit den besten Lebensmitteln der Region für deinen Urlaub eindecken. Wer sich von der modernen, bestens ausgestatteten Küche abwenden möchte, ist bei der Wastlalm, nur ca. 15 min. wandern entfernt, gut aufgehoben. Eine bewirtschaftete Kräuteralm mit selbstgemachten Produkten.

Deine Berghütte, umgeben von Kühen und Pferden, zeigt Qualität durch ordentliche Tischlerarbeit mit Massivholzmöbeln, einem einzigartigen biologischen Holzfußboden und sehr modernen Badezimmern. Besonders auffällig sind die Schlafzimmer, die Möbeln wurden teils mit dekorativen Bauernmalereien verziert. Eine gelungene Kombination aus Qualität, Tradition und Moderne. Der Holzofen wärmt an kühleren Tagen in kürzester Zeit die Räumlichkeiten – als Ergänzung stehen effiziente Heizpaneele zur Verfügung.

Vor allem Kinder lieben dieses Urlaubsdomizil! Rund um die Hütte herrscht den ganzen Tag Viehbetrieb. Im Garten plätschert ein Brunnen mit klarem Gebirgsquellwasser, der unter anderem auch zum Kühlen für Getränke dienen kann.

Tipp: Wanderung zum Hundstein, der Berg mit der schönsten Aussicht und angeblich der höchste Grasberg Mitteleuropas.

Mehr Informationen für deinen Almliesl Urlaub

Unverbindliche Anfrage


Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.