Sommerurlaub - Abenteuer - Trentino

© MTS Austria GmbH

Wassersport
Gardasee, Ledro See, Caldonazzo See, die Seen von Molveno und Andalo sowie der Stausee Santa Giustina zählen zu den größten Seen im Trentino.
Der wohl bekannteste See mit den besten Winden zum Windsurfen, Kiten oder Segeln ist wohl der Gardasee. Zahlreiche Segel- und Surfschulen sind Anfängern behilflich!

Mehr Informationen

© MTS Austria GmbH
Tauchen

Fast alle Seen sind im Trentino für den Tauchsport geeignet. Zu den Lieblingsplätzen der Taucher zählt der Gardasee mit Malerba und Salò sowie Porto San Nicolo in Riva del Garda, das bekannt ist für seine Fundstücke aus dem Zweiten Weltkrieg.

Mehr Informationen


© MTS Austria GmbH


Paragleiten
Bewundern Sie die Schönheiten des Trentino von oben.
Mehr Informationen


Rafting

Von Mai bis Oktober sind die Flüsse im Trentino ideal zum Raften. In der natürlich © MTS Austria GmbH wilden Natur wird dieser Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Mehr Informationen

 

Hochseilgärten und Abenteuerparks im Trentino