Spaß für Groß und Klein: Am Bauernhof ist immer was los

Ihre Kinder lernen die verschiedensten Tiere kennen und sind viel in der Natur. Die Eltern können sich im melken versuchen und testen die tollen hausgemachten Spezialitäten.

Während Sie sich entspannen, können Ihre Kinder die Tiere am Bauernhof beobachten und der Bäuerin oder dem Bauer helfen, die beiden freuen sich bestimmt über die Hilfe. Die kleinen Entdecker werden bestimmt Freude an der Natur und den Tieren am Hof haben.

Geweckt werden Sie vielleicht sogar vom krähenden Hahn. Zum Frühstück gibt’s hausgemachten Speck und Käse dazu frische Eier und Milch.

Einige unserer "Almliesl - Bauernhöfe":

Eggertshof Der ABTE-395 wurde im Jahre 1780 erbaut und steht in Abtenau im Tennengebirge. Die Besitzer renovierten das Haus besonders liebevoll. Auf der großen Wiese vor dem Haus finden die Kinder viel Platz zum Spielen.

ABTE-395

Rosskopf Das RAUR-437 befindet sich im Raurisertal im Ortsteil Bucheben. Der Blick auf das Tal und auf die umliegenden Berge ist einmalig. Unser Tipp, besuchen Sie den Rauriser Urwald und entdecken Sie Lebewesen des Waldes.

RAUR-437

Ackerl In der idyllischen Tiroler Berggemeinde Jochberg befindet sich das JOCH-426. Es steht ganz alleine oberhalb einer Siedlung. Das Haus ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen in der Region.

JOCH-426

Grüblhof Das MITT-396 liegt in völliger allein Lage nur wenige Kilometer von der Stadt Mittersill entfernt. Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit für eine Wanderung zur eigenen Alm mit Schaukäserei - der „Baumgartenalm“.

MITT-396

Wenger Direkt neben der Gasteiner Ache steht das GAST-387. Im Sommer duften im Garten die Rosen und Locken Schmetterlinge an. Das Gasteinertal ist perfekt geeignet für Wanderungen und Radtouren.

GAST-387


Gültig bis 28.04.2018