Tipps, wie sie Ihren Almliesl-Urlaub entspannt genießen

© MTS Austria GmbH Vereinbaren Sie für Ihren letzten Arbeitstag keine Reisetermine und Meetings, aber auch keine Arzt- oder Friseurbesuche. Denn diese dauern oft länger als geplant. Die Folge: Sie starten völlig außer Atem in den Urlaub.

Erledigen Sie vorm Urlaub alle wichtigen und dringlichen Aufgaben, die Sie nicht an andere delegieren können. Sonst plagt Sie im Urlaub stets das schlechte Gewissen.

© MTS Austria GmbH Stimmen Sie sich bereits zu Hause auf den Urlaub ein. Zum Beispiel, indem Sie abends im Bett Reiseführer schmökern oder sich ein Video von Ihrem Urlaubsziel anschauen.

Feiern Sie Ihren Urlaubsbeginn. Zum Beispiel, indem Sie im Flugzeug ein Gläschen Sekt trinken.

Urlaub ist Urlaub: Lassen Sie alle Unterlagen, die Sie an Ihre Arbeit erinnern, zu Hause. Packen Sie auch keine Fachliteratur ein, die im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit steht.

© MTS Austria GmbH Und: Lesen Sie keine Tageszeitungen oder Wirtschaftsmagazine, schon gar nicht den Börsenteil.

Behalten Sie den Urlaub in Erinnerung. Stellen Sie ein Urlaubsfoto auf Ihren Schreibtisch. Oder klemmen Sie es sich an Ihren Badezimmerspiegel. Dann können Sie ab und zu von den Almen oder von den Bergen träumen.

Quelle: "onpulson" - Wissen für Unternehmer und Manager
http://www.onpulson.de/themen/3978/15-tipps-wie-sie-ihren-urlaub-entspannt-geniessen/

12.11.2014