Winterurlaub - Skifahren & Borden - Heiligenblut Osttirol

Winterurlaub - gross-glockner.at Skigebiet Großglockner - Heiligenblut
Mit 3.798 Metern steht der höchste Berg Österreichs, der majestätische Großglockner, schützend vor dem Skigebiet Großglockner/Heiligenblut. Dieses Skigebiet ist eines der abwechslungsreichsten Naturski- und Freeride-Arenen der Alpen. Tiefschneefahrer kommen in dem Gebiet, das fast zur Gänze über der Waldgrenze liegt und bis auf 2.989 Meter geht, voll auf ihre Kosten.

12 moderne Liftanlagen mit kurzen Wartezeiten, 55 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden, gesicherte Skirouten, sechs Freeridesektoren, der neue Freeride Checkpoint sowie ein spezielles Familienangebot sprechen für das Skigebiet, das bekannt ist für seine hohe Schneesicherheit.

» Zum Pistenpanorama
» Hier geht’s zu den Skipasspreisen
» Sportgeschäfte und Verleih
» Zu den Webcams

Winterurlaub - gross-glockner.at Großglockner Resort Kals - Matrei
Das familienfreundliche Großglockner Resort Kals-Matrei befindet sich mitten in der Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol. 15 moderne Aufstiegsanlagen bringen Skifahrer und Boarder rasch in luftige Höhen, dem Startpunkt für Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. 37 Pistenkilometer, keine Wartezeiten und jede Menge Geselligkeit auf den Hütten sprechen für einen Schiurlaub in diesem schneesicheren Resort.

» Zum Pistenpanorama
» Schneebericht in der Region
» Hier geht's zu den Skipasspreisen
» Ski- und Snowboarschulen
» Sportgeschäfte und Verleih
» Zu den Webcams

Winterurlaub - gross-glockner.at Lienzer Bergbahnen
Über 2000 Sonnenstunden im Jahr machen die Lienzer Skigebiete zu einer wahren Sonnenterrasse. Schneesichere Höhen von bis zu 2.278 Metern, 12 Seilbahnen und Liften sowie Pisten für jede Könnerstufe kennzeichnen diese Region. Die Kombination aus anspruchsvollem Schifahren und Carven auf der Weltcupstrecke, individuellen Skierlebnissen sowie gemütlichen Treffpunkten für Einheimische und Gäste machen die Lienzer Schigebiete Hochstein und Zettersfeld zu etwas ganz Besonderem.

» Zum Pistenpanorama
» Schneebericht in der Region
» Hier geht's zu den Skipasspreisen
» Ski- und Snowboarschulen
» Sportgeschäfte und Verleih
» Zu den Webcams

Winterurlaub - gross-glockner.at Mölltaler Gletscher
Pulvergarantie und Schneekompetenz am Mölltaler Gletscher – das Gletscherschigebiet wurde bereits mit mehreren Auszeichnungen wie dem Pistengütesiegel als Top-Skigebiet ausgezeichnet!

71 Kilometer Pisten, von denen 90% mit mehreren Schneekanonen beschneit werden, machen das hochgelegene Schigebiet aus. Die FIS-Abfahrt mit 7 Kilometern und 1.000 Höhenmetern Unterschied ist die längste Abfahrt am Gletscher. Des Weiteren stehen spezielle Kinderpisten und der Gletscher Snowpark mit Boardercross, Jumps und Wellenbahn für Schneespaß zur Verfügung.

Für alle Langläufer gibt es an der Mittelstation auf 2.200 Meter Höhe die Höhenloipe Stübele mit einer Gesamtlänge von 2,5 Kilometern.

» Mehr Informationen zum Gletscher-Schigebiet

Winterurlaub - gross-glockner.at Sportberg Goldeck
Das sonnigste Schivergnügen Kärntens. Das Goldeck, Kärntens Sportberg, hat sich längst zu einem Geheimtipp für Schifahrer entwickelt. Neue Anlagen, noch mehr Komfort und Service sowie erweiterte Pistenflächen bringen den Wintergenuss für die ganze Familie. Am Spittaler Hausberg erwarten den Wintersportler breite Pisten aller Schwierigkeitsgrade, die längste schwarze Talabfahrt der Alpen und ein einzigartiges Panorama auf die Gebirgswelt Oberkärntens. Die über 50 Hektar große Freeride-Area ist für alle Free-Ski-Fans und Boarder genau das Richtige. Gemütliche Einkehrmöglichkeiten und viel Sonne im wetterbegünstigten Süden Österreichs laden herzlich ein!

» Mehr Informationen zum Sportberg Goldeck