Sommerurlaub - Rad & Bike - Nationalpark Gesäuse

© MTS Austria GmbH
Der Nationalpark Gesäuse ermöglicht das Erleben der Natur auf den gekennzeichneten Radwegen und Mountainbikestrecken. Besonders bekannt unter den Mountainbikern sind die Tour über die Hochscheibenalm und die Johnsbacher Almrunde.

Auf den nicht als Radstrecken markierten Forststraßen und Wegen im Nationalpark muss allerdings auf das Bike verzichtet werden.

© MTS Austria GmbH
Tipp: Mit dem Bike zum Klettersteig

Auf der Hochscheibenalm angelangt, kann man das Bike abstellen, um dann zu Fuß in etwa 1 1/4 Stunden über den Jägersteig auf die Ennstalerhütte zu gelangen. Der Klettersteig "Teufelsteig" auf die Tieflimauer ist ein tolles Erlebnis.

© www.nationalpark.co.at