Winterurlaub - Winteraktivitäten - Lungau

© Ferienregion Lungau Tief verschneite Täler, klare, gesunde Luft und die mit Raureif verzauberte Natur bewundern, das ist Langlaufen im Lungau. 30 Loipen mit rund 240 Kilometern Länge bieten viel Abwechslung. Schneesicherheit bis ins Frühjahr bieten die Höhenloipen in Schönfeld-Thomatal, der Karneralm am Prebersee, in Mariapfarr-Lignitz und am Katschberg.

© Lungau / Salzburger Land Eindrucksvoll ist es, die tiefverschneite Landschaft des Lungaues im Winter zu Fuß zu entdecken. Die Bäume und Sträucher sind von Rauhreif überzogen, die Schneekristalle glitzern in der Sonne und die Bäche sind mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Wer nicht gerne auf eigene faust querfeldein losstapft, für den gibt es eine abwechslungsreiche Anzahl an ausgearbeiteten Touren und auch geführte Schneeschuhtouren.

Tolle Voraussetzungen finden auch Skitourengeher. Die Niederen Tauern, das Twengertal und das Gebiet um Zederhaus veranschaulichen die Lungauer Bergwelt für Anfänger und erfahrene Skitourengeher.