Winterurlaub - Skifahren & Boarden - Hochkönigs Reich

© Tourismusverband Maria Alm Der Weg zur Glückseligkeit ist in allen Orten der Hochkönigregion nicht weit. Die Abfahrten mit rund 120 Pistenkilometern und 33 hochmodernen Liftanlagen sowie die Einstiege in Loipen, Winterwanderwege oder Schneeschuhtouren-Pfade sind in Maria Alm, Dienten und Mühlbach nur wenige Schritte entfernt. Sportliche Fahrer kommen in Mühlbach auf ihre Kosten, in Maria Alm lässt es sich relaxed carven, Freerider können sich am Aberg-Langeck austoben und Sonnenliebhaber genießen atemberaubende Stunden in Dienten. Für Freeskier und Snowboarder stehen drei perfekt geshapte Funparks bereit.

© Region Hochkönig Unser Tipp: Die Hochkönig Königstour – die schönste Skirunde der Alpen.
» Hochkönig Skiinfo Panorama

Top Spots im Skigebiet

Simmerllift - Maria Alm: Jeden Montag und Donnerstag wird die Piste hell erleuchtet und Nachtschwärmer wedeln unterm Sternenhimmel.

© Tourismusverband Maria Alm, Region Hochkönig Snowparks Maria Alm: Der Snowpark bei der Schönangerbahn ist speziell für Kinder und Anfänger konzipiert. Die Schanzen und Boxen steigern sich in ihrer Schwierigkeit, während die Wellenbahn für jedermann befahrbar ist.

Ebenfalls ideal geeignet für Anfänger ist der Snowpark Naturn nahe dem Ortszentrum von Maria Alm. Fortgeschrittene wagen den Sprung über die Showschanze der Skishow Maria Alm.

© Aberg Hinterthal Bergbahnen AG Im Porti Sport Panorama Park Dienten finden sich auf einer Länge von über 400 m Obstacles und Kicker sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Freestyler. Ständiger Begleiter ist der unglaubliche Ausblick zu den Hohen Tauern und zum Hochkönig.

LIVINGROOM Snowpark Hochkeil/Mühlbach: Schneewutzel Kids Line, Beginnerline und Advancedline, Livingroom Wohnzimmerlounge mit Sofas und Live Übertragung aus dem Park. Einzigartig: Riesenspiegel im Park!