Sommerurlaub - Wandern mit Kindern - Eisacktal

Wandern © TV Eisack/Lüsen Damit Kinder gerne und aus eigenem Antrieb wandern, muss der Weg spannend sein, denn Kinder wandern und lernen am besten spielend. Dazu reicht manchmal einfach ein spielerischer Ansporn oder ein Wettbewerb unter Kindern, zum Beispiel eine Barfuß-Wanderung, oder ein mystischer Weg zu einem Wasserfall im Wald. Der Wald ist ein unendlicher Spielplatz, manchmal bevölkern ihn Fabelwesen, kurz darauf wird ein Tannenzapfen seziert oder ein Damm an einem Bach gebaut. Wichtig ist aber auch, dass es entlang des Weges eine oder gar mehrere Einkehrmöglichkeiten gibt.