Almliesl MATR-574, Osttirol - Tirol

Rustikal Haustiere erlaubt Nationalpark Hohe Tauern Nichtraucher

Objektnummer: 33574

9971 Matrei (Osttirol)

Tel. +43 6542 80480
Fax +43 6542 804804
office@almliesl.com

Anfragen Buchen Basisinfo

Hütte für bis zu 7 Personen auf 1540 m, Hausteil mit separaten Eingang
3-Raum Hausteil auf 2 Etagen, ca. 90 m², 2 Schlafzimmer, Solardusche, Radio,
Plumpsklo, Sitzmöglichkeit im Freien, Holzlager.

Energie: Strom
Heizung: Holzofen zum Kochen und Heizen
Wasser: Hauseigenes Quellwasser (nur Kaltwasser) – wird mit Holzofen oder Wasserkocher erwärmt
Lage: Sonnige Tallage im Almdörfchen Wohlgemuth – Matrei. Direkt neben bewirtschafteten Stall vom Almdorf.

Almliesl MATR-574

Natur pur im Nationpark Hohe Tauern

Diese historische Almhütte ist über 100 Jahre alt und befindet sich, bis auf einige Modernisierungen noch im Originalzustand. Du bewohnst davon einen Hausteil, im anderem wohnt der Senner, jeder Hausteil hat einen eigenen Eingang.

Die jahrhundertealte Geschichte der Ferienhütte wurde hier eingefangen und konserviert. Uraltes, dunkles Holz wurde kombiniert mit heimischen, hellen Fichtenholz. Dicke Gemäuer, dunkle Holzdecken und teils schiefe Holzböden machen das rustikale Ambiente aus. Hier findest du noch ein Unikat einer echten Bauernstube mit original Osttiroler Bauernofen, welcher zwar nicht mehr beheizt werden kann, dennoch wie in einem Museum zur Schau gestellt wird.  Die knorrigen Stiegenaufgänge und die knarrenden Türen mit alten Holzverriegelungen zaubern einen besonderen Charme in diese Ferienhütte. Viele typische Accessoires von damals, wie Kochutensilien, Werkzeug und alte Bilder schmücken die Wände und erinnern an das Leben der früheren Bergbauern. Diese rustikale Berghütte ist für jene perfekt, die einen sehr naturnahen Urlaub erleben wollen. Trotzdem brauchst du auf Komfort wie Strom und Wasser nicht verzichten.

Auch Kinder werden sich hier wohlfühlen. Sie können im Bächlein neben der Hütte Dämme bauen und die Natur mit allen Sinnen erleben. Du befindest dich hier in einem der schönsten Wandergebiete von Österreich. Bei einem bundeslandweiten Wettbewerb vom ORF - 9 Plätze 9 Schätze - hat diese Region „Gschlösstal“ gewonnen! Ein Besuch der beiden Almdörfer Aussergschlöss und Innergschloss sind absolut empfehlungswert! Kulinarische Köstlichkeiten erwarten euch in den Gasthäusern Tauernhaus, Innergschlöss und Aussergschlöss.

Anreise: Einfache Anreise über asphaltierte Bergstraße.

Achtung! Kein Parkplatz vor der Hütte. Auto muss am öffentlichen, kostenpflichtigen Parkplatz geparkt werden (1,4 km entfernt). Die Zufahrt zum Be- und Entladen ist gestattet. Die Vermieterin fährt euch aber am Anreisetag vom Parkplatz zur Hütte!

Entfernungen

  • Zentrum Zentrum Matrei 17.0 km
  • Zentrum Zentrum Lienz, 20 km Zentrum Mittersill 50.0 km
  • Einkaufsmöglichkeit Einkaufsmöglichkeit 17.0 km
  • Restaurant / Gasthof Restaurant / Gasthof Tauernhaus, 3 km Aussergschlöss, 4 km Innergschlöss 1.4 km
  • Tennisplatz / Halle Tennisplatz / Halle 17.0 km
  • Freibad / Badesee Freibad / Badesee 17.0 km
  • Hallenbad Hallenbad Hotel Goldried 17.0 km
  • Golfplatz Golfplatz Lienz 50.0 km
  • Lift mit Sommerbetrieb Lift mit Sommerbetrieb 17.0 km
  • Flughafen Flughafen Salzburg 140.0 km
  • Bahnhof Bahnhof Lienz 50.0 km

Natur Pur

Aufstehen, Waschzeug nehmen, raus aus der Almhütte und einmal ganz anders Morgentoilette machen: Am Brunnentrog mit einem atemberaubenden Blick auf Berge, Wälder und Almwiesen.

Lage

Wetter

Almliesl Regions-Tipp

Osttirol

© Böhm, Osttirol Werbung

Osttirol ist durch einen ca. 9,5 km langen Streifen Südtiroler und Salzburger Gebiets von Nordtirol getrennt und ist somit eine Exklave des Bundeslands Tirol. Osttirol grenzt an die Bundesländer Salzb...

mehr...