Almliesl BRAM-522, Pinzgau - Salzburg

Rustikal Unterkunft direkt an der Skipiste Haustiere erlaubt Sauna oder Wärmekabine Nationalpark Hohe Tauern Internet

Objektnummer: 33522

5733 Bramberg am Wildkogel (Pinzgau)

Tel. +43 6542 80480
Fax +43 6542 804804
office@almliesl.com

Anfragen Buchen Basisinfo

Almhütte  für bis zu 7 Personen auf 1.396 m
2-Raum Hütte, ca. 50 m² auf 1 Etage, 1 Schlafzimmer, Gartenmöbel, Grill (Holzkohle), Parkplatz, eingezäunten Grundstück, W-Lan, Brunnen und Sonnenschirm, Sauna

Energie: Strom und Holz
Heizung: Holzofen und Elektroheizung
Wasser: Warmwasser über E-Boiler
Lage: Alleinlage in Hanglage in Bramberg, direkt an der Schiabfahrt und Rodelpiste.

Almliesl BRAM-522

Ausschlafen – Aufstehen – vor die Hütte gehen – mitten in den Bergen stehen

Bereits der Name verrät, dass sich die Sonnenhütte in sonniger Hanglage des Nationalparkortes Bramberg  befindet. Sie liegt unterhalb der Mittelstation der „Smaragdbahn“.  Hoch oben gelegen genießt man einen tollen Ausblick auf die Gipfel der Hohen Tauern und auf die Kitzbüheler Alpen. Die Ferienhütte verfügt über jeglichen Komfort wie Strom und Wasser, damit man auch im Urlaub auf den gewohnten Standard nicht verzichten muss. Die Hütte ist erst vor kurzem mit viel Fleiß und Liebe modernisiert und renoviert worden, es wurde darauf geachtet, dass nichts von Ihrer Originalität und Ursprünglichkeit verloren geht. Die Sonnenhütte ist mit verschiedenen Holzarten ausgestattet, diese duften regelrecht um die Wette. Und wenn der Holzofen in der Stube eingeheizt wird, durchzieht diese wohlige Wärme das ganze Haus und vermittelt ein ganz besonderes Hüttenflair.

Im Winter befinden Sie sich inmitten der Schiregion Bramberg-Wildkogelarena. Morgens können Sie sich vor der Haustüre die Schier anschnallen und  ins Tal abfahren und am Abend direkt zur Hütte zurück. Oder wer lieber mit der Rodel fährt, auch die Rodelstrecke (längste Naturrodelbahn der Welt!) führt direkt an der Hütte vorbei.

Tipp: Die  längste Rodelbahn (beleuchtet)  der Welt führt direkt an der Hütte vorbei. Mit der Bergbahn werden Sie samt Schlitte in luftiger Höhe transportiert. Auf einer Strecke von 14 km überwinden Sie einen  Höhenunterschied von 1.300 m  nach Bramberg. Die Rodelpartie dauert 30 bis 50 Minuten. Die Rodelbahn ist bis 22 Uhr beleuchtet.

Anreise:  Mit Schi oder Rodel ab der Mittelstation Smaragdbahn Bramberg. Ihr Auto können Sie im Parkplatz die Smaragdbahn gratis parken. Gepäcktransport kann vom Vermieter gegen Aufpreis organisiert werden.

Entfernungen

  • Zentrum Zentrum Bramberg 4.2 km
  • Einkaufsmöglichkeit Einkaufsmöglichkeit 4.2 km
  • Restaurant / Gasthof Restaurant / Gasthof 4.2 km
  • Skischule Skischule 4.2 km
  • Langlaufloipe Langlaufloipe 4.2 km
  • Tennisplatz / Halle Tennisplatz / Halle 4.5 km
  • Freibad / Badesee Freibad / Badesee Freibad Mühlbach 4.5 km
  • Hallenbad Hallenbad Mittersill – Hotel Kogler 14.6 km
  • Golfplatz Golfplatz 15.0 km
  • Flughafen Flughafen Salzburg 135.2 km
  • Bahnhof Bahnhof Zell am See 41.8 km

Natur Pur

Aufstehen, Waschzeug nehmen, raus aus der Almhütte und einmal ganz anders Morgentoilette machen: Am Brunnentrog mit einem atemberaubenden Blick auf Berge, Wälder und Almwiesen.

Für kleine Berggeister

Stein-Schatzsuche, Ameisen beobachten, Wasserspiele bauen, Sterne zählen: Ein Urlaub in den Bergen verspricht viele Abenteuer für die ganze Familie.

Lage

Wetter

Heute

22°C

Morgen

24°C

Übermorgen

25°C

mehr...

Almliesl Regions-Tipp

Pinzgau

© Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförderungs- und Bergbahnen AG

Im Südwesten des Salzburger Landes liegt, zwischen den Hohen Tauern im Süden und dem Steinernen Meer im Norden, der Pinzgau. Drei verschiedene Gesteinszonen bestimmen das Landschaftsbild dieses Gaues....

mehr...